Wir starten das neue Jahr mit einer neuen Serie.

In “Wer bin ich?” stellt sich jeden Montag ein Mitglied oder Freund der OBG Community vor. Der Fragenkatalog ist eine bunte Tüte und zieht sich von Essen bis Gaming.

Wer bin ich – deaconn

deaconn
deaconn

OBG: Hallo deaconn, stell Dich doch mal kurz vor und erzähle wie Du zu den Oldies gestoßen bist?
deaconn: Im richtigen Leben höre ich auf den Namen Florian und bin 32 Jahre alt. Ich wohne im schönen Norden in der Nähe von Bremerhaven. Ich bin seit über zwölf Jahren glücklich vergeben und davon ca. fünf Jahre verheiratet. Des Weiteren bin ich stolzer Vater von zwei Kindern. Ich wollte schon immer eine Community gründen in der Leute mit anderen entspannten Leuten dem lieben Zockerhobby gemeinsam nachgehen können. Dabei wollte ich aber nicht irgendeine Community gründen, von denen es schon so viele gibt und die sich nicht voneinander abheben. Mir fiel aber irgendwie nie so eine richtige Idee ein, bis ich eines Tages durch einen 99DMG Thread hellhörig geworden bin. In diesem Thread ist mir eigentlich erst bewusst geworden, dass wir Ü30 Spieler eine Art „goldene Generation“ darstellen. Und tatsächlich gibt es viele Ü30 Spieler in Deutschland, die auf der Suche nach gleichaltrigen Mitspieler sind um in einer entspannten Atmosphäre ein paar Ründchen zu zocken. Somit angespornt vom 99DMG Thread begann ich nach den ersten Mitstreitern zu suchen und wurde auch schnell dabei fündig. Seitdem wachsen wir stetig und Gesund weiter. Mittlerweile haben wir schon über 80 Leute bei uns in der Community. Mein Gedanke alleine aber hätte das alles nicht auf die Beine gestellt. Darum an dieser Stelle vielen Dank an die anderen fleißigen Helfer. Sei es chris der schon lange von meinem Community Gedanken wusste und von Tag 1 direkt mitgemacht hat oder Jim PzbL, der uns die Homepage gebaut hat. Oder oder oder … jeder einzelne trägt seinen Teil dazu bei.

Wie bist Du zu CS gekommen?
Ich spiele Counter-Strike seit mittlerweile ca. 19 Jahren. Bei einem damaligen Freund bin ich das erste Mal auf Half-Life aufmerksam geworden. Den ersten Kontakt zu Counter-Strike kam damals über die Fernsehsendung GIGA zustande. In deren Show haben Sie über den neuen Half-Life Mod Counter-Strike berichtet und dieses Spiel wollte ich unbedingt mal an testen. Mit meinem 56k Modem musste ich also erstmal Half-Life auf den aktuellsten Stand bringen und dann noch CS herunterladen (insgesamt ca. 250MB aber jeder 56k Modemnutzer weiß was das bedeutet hat). Seitdem spiele ich fast ausschließlich dieses Spiel. Die Ära CS: Source habe ich komplett übersprungen und bin dann später von CS 1.6 direkt am ersten Tag auf die CS:GO Beta gewechselt. Ich könnte noch so viele Geschichten schreiben aber diese würden den Rahmen hier sprengen. 😀

Welche ist Deine Lieblingswaffe bzw. Lieblingsmap?
Meine Lieblingswaffe ist mittlerweile die AWP. Das Aiming wird nicht besser und mit der AWP braucht man im besten Fall nur einen Schuss 😀 . Am liebsten spiele ich de_mirage.

Welche Spiele bzw. Genre spielst du neben FPS am liebsten?
Neben FPS spiele ich gerne eine Runde alte Strategiespiele wie z.B. Anno 1602. An der PS4 spiele ich gerne mal eine Runde FIFA bzw. aktuell TombRaider. Des Weiteren besitze ich alle bekannten alten Konsolen zu Hause. Es kommt also auch mal vor, dass ich SuperMario auf einem SNES spiele.

Wie sieht für dich ein perfekter Gaming Abend aus?
Ein perfekter Gaming Abend beginnt damit, dass meine Kinder zufrieden im Bett sind und schlafen. Natürlich passt meine Frau in der Zeit auf die Babyphone auf. 😀 Danach geht’s es mit einem leckeren Getränk an den PC und es wird gemütlich ein paar Stunden gezockt. Dabei vielleicht noch die eine oder andere Sache naschen. Nach etlichen Siegen geht’s dann irgendwann zufrieden ins Bett.

Kannst Du irgendwelche Gaming Erfolge vorweisen?
Nein richtige Erfolge kann ich leider nicht vorweisen. Natürlich habe ich mal den einen oder anderen Cup gewonnen und war in irgendwelchen ESL Ladders unter den Top10 gestanden aber wirkliche Erfolge hatte ich keine 😀 .

Wie motivierst Du dich wenn es mal nicht so läuft?
Mittlerweile nehme ich das Spiel nicht mehr so ernst wie früher. Wenn es also mal nicht mehr so läuft dann ist es halt so. Ich rege mich zwar innerlich Runde für Runde über die dämlichen Deaths auf aber „so what“.

An was für Hardware spielst Du?

  • 24“ Full HD Monitor mit 144hz von BenQ
  • Intel i7-6700K @ 4,20 GHz
  • 16GB DDR4 3200MHz Arbeitsspeicher
  • GeForce GTX1080 mit 8GB Speicher
  • Logitech Gaming Tastatur
  • Zowie Gaming Maus
  • Logitech G35 Headset

Welcher Typ Spieler bist Du?
Mittlerweile bin ich der entspannte Typ Spieler. Wie oben schon erwähnt triggert mich das Spiel nicht mehr so hart wie früher. Es gab aber auch mal Momente, da dachte meine Frau ein Irrer spielt nebenan Computer. Außerdem kann ich aufgrund der schlafenden Kinder auch nicht mehr so rum schreien 😀 😀 😀 .

Was ist Dein lustigster oder peinlichster Moment beim Spielen gewesen?
Einen speziellen lustigen oder peinlichen Moment kann ich gar nicht nennen. Vielmehr erinnere ich mich gerne an die vielen lustigen Abende in den letzten 20 Jahre zurück. Es sind dabei einige Freundschaften entstanden. Ich möchte davon eigentlich keine Sekunden missen.

Was hast du neben der Zockerei noch für Hobbies?
Trotz meiner 32 Jahre oder gerade wegen denen, spiele ich seit dieser Saison in unserer Altherren Mannschaft Fußball. Sprich während der Saison jeden Freitagabend 70 Minuten Vollgas. 😀 Natürlich treffe ich mich nach wie vor auch noch gerne mit Freunden auf ein Bier oder verbringe die meiste Zeit mit der Familie.

Hast Du einen Lieblingsfilm und/oder eine Lieblingsserie? Was ist Dein Lieblingsessen bzw. Getränk?
Ich liebe alle Filme bis auf wenige Ausnahmen von Jason Statham. Die Lieblingsserie von mir und meiner Frau sind „Chicago“ Ausleger. Also Chicago Fire, Chicago P.D und Chicago Med. Am liebsten esse ich Nudeln in aller Art und dazu eine schöne kalte Coca Cola.

Leave a Reply