In “Wer bin ich?” stellt sich jeden Montag ein Mitglied oder Freund der OBG Community vor. Der Fragenkatalog ist eine bunte Tüte und zieht sich von Essen bis Gaming.

Wer bin ich – SE3K

SE3K

OBG: Hallo SE3K, stell Dich doch mal kurz vor und erzähle wie Du zu den Oldies gestoßen bist?
SE3K: Hello Peeps wie die Insta Bitches so schön sagen. Ich bin der SE3K aka Timo und komme aus der schönsten Ecke Deutschlands dem Jadebusen. Das liegt an der Nordsee und grob in der Nähe von Bremen (60km). Ich bin 32 Jahre alt, keine Kinder. 😊
Wir waren damals mit Deaconn eine Gruppe von 4 Leuten die regelmäßig gezockt haben. Eines Tages hat er dann mit chris zusammen die OBGs gegründet mit Discord. Anfangs war ich etwas skeptisch und hatte auch wenig Lust mir den 26. Messenger zu installieren. Als ich mich durchringen konnte dies zu tun hatte ich es aber nicht bereut. In der Zwischenzeit habe ich viele coole Leute hier kennengelernt und sogar schon zwei drei Spiele gewonnen.

Wie bist Du zu CS bzw. PUBG o.ä. gekommen?
Auch hier kommt mein langjähriger Freund Chris ins Spiel. Wir kennen uns seit der Schulzeit. Eines Tages haben wir von diesem „Counterstrike“ erfahren. Zu der Zeit war es die Beta 7.2, wenn ich mich richtig erinnere. Die Installation damals war noch etwas tricky aber wir haben es bei ihm dann mitbekommen und starteten unsere glorreiche Karriere dann sozusagen bei ihm im Kinderzimmer. Das ist jetzt fast 20 Jahre her. 20 JAHRE… verrückt. Seitdem lässt mich das Spiel nicht mehr los und ich habe alle Versionen und Ableger des Spiels mitgenommen.

Welche ist Deine Lieblingswaffe bzw. Lieblingsmap?
Meine Lieblingswaffe ist sicher allen bekannt. Es ist SWAG 7. Nein, natürlich ist es die AWP. In der Zwischenzeit spiele ich auch häufiger mal die AUG/Krieg. Bei den Pistols komme ich am besten mit der Glock klar.

Welche Spiele bzw. Genre spielst du neben FPS am liebsten?
Aktuell spiele ich fast nur CSGO. Gelegentlich zum Zeitvertreib mal Hearthstone oder Minispiele. Damals haben mich noch Strategiespiele gecatcht aber da gibt es auf dem Markt leider nicht gescheites mehr. Warcraft 3 Reforged könnte nochmal interessant werden.

Wie sieht für dich ein perfekter Gaming Abend aus?
Alle Spiele gewinnen und immer Scoreboardleader zu sein. Mal gucken wann dieser Traum in Erfüllung geht 😀

Kannst Du irgendwelche Gaming Erfolge vorweisen?
Meine Hochzeiten in CS hatte ich Ende CS 1.6 und in CS Source.
Zu 1.6 Zeiten habe ich in der EAS 2 Division gespielt. Bei CS Source habe ich viel Gigaliga gespielt (2on2). Dort gab es einen Grandslam, der damals auch dort im TV übertragen wurde. Ich habe es mit meinem Mate dort in die Finals geschafft.
Mein größerer Erfolg ist aber sicher in den 1.6 Zeiten das Testgame, was damals deaconn bei mir auf Nuke hatte als ich für starComa ein Team aufbauen sollte.
Leider hat es für ihn nicht gereicht „sorry Bro“ #arrogant. Zum Glück ist doch noch ein geiler Kerl aus ihm geworden.

Wie motivierst Du dich wenn es mal nicht so läuft?
Da ich zumeist AWP spiele ist der Kauf immer mit einem hohen invest verbunden. Wenn es also damit gar nicht läuft, wechsle ich oft auf die Aug/Krieg und versuche die Impact Peeks zu lassen. Diese mache ich mit der AWP ansonsten sehr gerne.

An was für Hardware spielst Du?

  • Mittelschnell
  • Mittelgut
  • Ganz gut
  • etc (habe ich auch einiges)

Welcher Typ Spieler bist Du?
Alle Mates schätzen mich immer für meine ruhige Art und Abgeklärtheit in Situationen wo es nicht läuft… Ach ne, das war Shift sein Text.
Geben wir es zu. Ich bin Toxic ohne Ende. Seither versuche ich immer zu gewinnen und bin oftmals zu ehrgeizig und natürlich niemals schuld, wenn etwas nicht läuft.
Im Nachgang habe ich immer ein schlechtes Gewissen und meine es in keinem Fall so wie es oftmals vielleicht rüberkommt. Ich versuche auch immer wieder an mir zu arbeiten um das etwas abzustellen. Dies gelingt mir eher so… Mittel Minus.

Was ist Dein lustigster oder peinlichster Moment beim Spielen gewesen?
Puh gar nicht so leicht. Damals auf LAN Partys habe ich einiges erlebt, was extrem lustig war. Sei es Flammen die aus einem Monitor kamen und für einen Stromausfall in einem Haus gesorgt haben oder wie ich ALS FAHRER mich völlig müde auf die Rückbank meines Autos gesetzt habe damit „wir“ (es war nur ich) losfahren.

Was hast du neben der Zockerei noch für Hobbies?
Ich bin quasi Musiker. Ich liebe die Elektronische Musik und bin ab und an als DJ in Clubs oder Festivals unterwegs. Außerdem produziere ich meine eigenen Tracks und stelle sie zumeist zur freien Verfügung ins Internet Soundcloud
Dies mache ich nun schon seit vielen Jahre, sehe das aber nach wie vor als Hobby und investiere nicht mehr so viel Zeit, wie ich es mir oft gerne wünschen würde.
Außerdem koche ich sehr gerne. Bin ein absoluter Gewürzfreak (hat ca. 80 Gewürze zuhause) und mega Fleischfan.

Hast Du einen Lieblingsfilm und/oder eine Lieblingsserie? Was ist Dein Lieblingsessen bzw. Getränk?
Ich bin ein großer Fan von Quentin Tarantino Filmen. Mein Lieblingsfilm ist Inglourious Basterds. Ein Serienjunkie bin ich nicht unbedingt. Es gab bisher nur wenige Serien, die ich auch durchgeschaut habe. Eine davon ist „Sherlock Holmes“. Aktuell schaue ich noch The Blacklist mit meiner Freundin und werde diese wohl als zweite Serie zuende schauen.
Mein Laster was essen angeht ist ganz klar Döner. Den könnte ich fast jeden Tag essen. Ansonsten noch der gute Sauerbraten meiner Mutter (nicht zu schlagen). Bei den Getränken habe ich in den letzen Jahren eine Vorliebe für guten Kaffee gewonnen. Ich trinke nicht viele Tassen am Tag aber wenn muss er aus der Siebträgermaschine kommen. Da bin ich echt versaut geworden seitdem ich so eine Maschine habe.
Bei einer eiskalten Cola ähnlich wie bei Shift und Deaconn sage ich aber auch nicht nein.

Leave a Reply