Die Oldies but Goldies Community wird 1 Jahr alt …

… und alles begann mit einem Forumthread.

Vor einem Jahr, aus einem 99Damage Thread heraus, entstand mit Hilfe von tatkräftigen Zockern, unsere Ü30 Community die Oldies but Goldies. Rückblickend auf die letzten 365 Tage haben wir einiges geleistet und auf die Beine gestellt.

Ich möchte euch in dieser News das letzte Jahr einmal zusammenfassen. Vor ca. einem Jahr also entstand aus einem Forumthread auf der Seite 99Damage heraus die Idee, eine Ü30 Community zu gründen. Schnell fanden sich auch die ersten Mitstreiter und schon wurden die ersten Ideen in Taten umgesetzt. Wir hatten das Glück, dass wir mit JimPzbl, sCion, chris, Das F und Co. direkt fähige IT-Menschen mit an Board hatten, die unsere Ideen dann auch schnell umsetzen konnten.

Ganz am Anfang standen wir erstmal vor der Herausforderung, uns einen Namen auszudenken. Nach einigem hin und her kamen wir dann aber schlussendlich auf unseren heutigen Namen. Im Anschluss dann die Frage, über welches Programm wir uns in Zukunft organisieren und auch kommunizieren wollen. Es wurden verschiedenste Möglichkeiten abgewogen, WhatsApp, Discord, IRC, ICQ, Forum, Roger Wilco, BattleCom oder eben Ventrilo. Letztlich fiel die Entscheidung dann auf Discord/Teamspeak3. Discord war ein Programm, was bis dahin nicht viele “alte Hasen” kannten aber wie ich auch, schnell zu schätzen wussten. Stand heute haben wir über 100 Mitglieder auf unserem Discord Server. Natürlich auch mindestens genauso viele in unserer Steamgruppe.

Wir mussten uns damals recht schnell zusammenfinden, da bereits die Anmeldung für die 8. Saison der 99Damage Liga offen war. Wie sich aber rausstellte, war das alles kein Problem. Wir gingen mit über 20 Leuten in unsere erste Saison. Diese verlief allerdings alles andere als erfolgreich. Wir belegten mit 0 Siegen und 4 Niederlagen den letzten Platz. Aber an aufgeben war gar nicht zu denken. Wir wuchsen Woche für Woche immer mehr und es kamen immer neue begeisterte Spieler hinzu. Aktuell gehen wir in unsere 4. Saison. Seit diesem Jahr das erste Mal mit 3 Teams und insgesamt fast 40 Spielern!

Um uns auch im Internet bestmöglich zu präsentieren, brauchten wir eine Homepage. Unser lieber JimPzbl legte ein paar Nachtschichten ein und zauberte uns unsere erste Homepage in nur wenigen Wochen. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle.

Da eine 99Damage Saison bekanntlich nur ca. 7 Wochen geht, mussten wir uns was überlegen, um die Zwischenzeiten sinnvoll zusammen mit der Community zu gestalten. Wir starteten also mit unseren monatlichen Challenges. Angefangen mit der aim_botz Challenge über die Jump Challenge bis hin zum 1on1 Turnier waren bisher so einige spannende Challenges dabei. Nach der jetzigen Saison werden diese definitv auch fortgeführt.

Neben den ganzen Challenges und Ligaspielen wird dazwischen gerne mal ein internes 5on5 ausgespielt. Hierzu wurde ein eigener Serverbot programmiert der ohne Kenntnisse von allen bedient werden kann. Ein Sourcemod Plugin oder RCON Kenntnisse sind somit hinfällig.

Am kommenden Wochenende fahren Horus, Baer, Shift, Miley und meine Wenigkeit das zweite Mal in das Heiper-Lan House nach Solingen. Die Vorfreude ist riesig und das komplette Wochenende wird Live auf unserem Twitch Kanal übertragen. Das ganze natürlich wieder in unserem eigenen Trikot.

Am Ende dieser News möchte ich mich nochmal bei allen bedanken die Lust auf diese Community haben und sich Tag für Tag einbringen.

Einen speziellen Dank möchte ich aber Marco / sCion aussprechen. Er hängt sich überdurchschnittlich viel rein, organisiert alles Rund um das Thema Programmierung, schreibt News und kümmert sich zusätzlich noch darum, dass unsere Gegner in den Matchkommentaren was zu schmunzeln haben. Danke Marco!

Also auf die nächsten 365 Tage.

Euer deaconn