In “Wer bin ich?” stellt sich jeden Montag ein Mitglied oder Freund der OBG Community vor. Der Fragenkatalog ist eine bunte Tüte und zieht sich von Essen bis Gaming.

Wer bin ich – Manhatten M1ley

Manhatten M1ley

OBG: Hallo Manhatten M1ley, stell Dich doch mal kurz vor und erzähle wie Du zu den Oldies gestoßen bist?
Manhatten M1ley: Hallo zusammen! Ich heiße Matthias, bin 31 Jahre alt und komme aus der Schokoladenstadt Waldenbuch in Baden Württemberg. Seit knapp zehn Jahren lebe ich in einer Beziehung mit meiner Simone (MDMA bitte merk es dir endlich), wir haben keine Kinder und leider keine Haustiere. Zu den Oldies bin, ich wie viele hier, durch den 99Damage Forenbeitrag aufmerksam geworden. Seit knapp einem Jahr gehöre ich nun zur Community und fühle mich richtig wohl 🙂

Wie bist Du zu CS gekommen?
Die Frage ist schwer zu beantworten. Ich habe in meiner Kindheit alle möglichen Sportarten (Fussball, Leichtathletik, Handball, Fechten) ausprobiert und hatte daran auch Spaß. Viele meiner Freunde haben dann aus unterschiedlichen Gründen mit dem Sport aufgehört und ich hab mich dann für eSport interessiert. Wie ich genau zu CS gekommen bin weiß ich nicht mehr. Ich habe irgendwann um die Jahrtausendwende angefangen zu spielen und bin bis heute nie davon los gekommen. In meinem Freundeskreis bin ich der einzige, der zockt. Ist manchmal etwas schade weil viele es nicht verstehen können und den Wettkampfgedanken nicht teilen können. Für viele Außenstehende ist es eben „nur kindisches gedaddel“ aber wir alle wissen, dass da mehr dahinter steckt.
Bevor ich zu den Oldies kam habe ich viel PUBG gespielt weil ich einen ziemlichen Madboy in meinem letzten CS Team hatte (Hi Torben) der mir den Spaß an CS genommen hat. Inzwischen hab ich PUBG seit Monaten nicht mehr angefasst und spiele CS wieder mit Spaß, Motivation & Leidenschaft.

Welche ist Deine Lieblingswaffe bzw. Lieblingsmap?
Schwierige Frage. Ich glaube, Inferno ist die Map welche mir am meisten liegt und auch den größten Spielspaß bereitet. Aber ich spiele auch gerne Overpass & Nuke. Schön wäre es wenn Valve de_tuscan zurück bringt. Zu 1.6 Zeiten meine absolute favorite map.
Als Lieblingswaffe würde ich derzeit die AUG bezeichnen bis Volvo sie wieder todpatcht. Ansonsten habe ich keine Lieblingswaffe, spiele alles gerne.

Welche Spiele bzw. Genre spielst du neben FPS am liebsten?
Wenn ich mal etwas anderes spiele, dann Simulationen. Derzeit bin ich, ziemlich auf dem SEGA Fußballmanager 2019 hängen geblieben so wie einige andere hier auch. Erinnert mich auch heute noch an meine Jugendtage in denen ich mit Kumpels Tage und Nächte durchgespielt hab mit ekelhaftem fast food und ungesunden Getränken.
Ansonsten habe ich Sim City immer sehr geliebt und spiele deshalb heute noch ab und an Cities:Skyliens.

Wie sieht für dich ein perfekter Gaming Abend aus?
Jogginghose, Spezi, ungesundes Essen ala Burger King, bisschen Süßkram (am liebsten Schokolade) und entspannte Mates. Einfach zusammen Spaß haben und zocken, am besten natürlich mit vielen Siegen.

Wie motivierst Du dich wenn es mal nicht so läuft?
Ich versuche dann einfach, mich mehr auf mein eigenes Spiel zu fokussieren und die Aufgaben zu erledigen, die mir in meiner Rolle zugeteilt werden.
Ich versuche dann auch, einfach etwas vorsichtiger zu spielen um meine Mates so lange wie möglich unterstützen zu können

Kannst Du irgendwelche Gaming Erfolge vorweisen?
Kann ich! Seit ca. zwei Wochen kann ich vom T spawn auf Cache die Z Smoke werfen

An was für Hardware spielst Du?

  • CPU: ist drin
  • Board: habe ich auch
  • GPU: habe ich noch nie gehört, wenn es wichtig ist wird auch das drin sein
  • Grafikkarte: hier kann ich punkten! Nvidia GeForce 1070
  • Wie ihr seht bin ich technisch ein absoluter Nap

Welcher Typ Spieler bist Du?
Ich würde mich selbst als ziemlich entspannten Mitspieler bezeichnen. Ich versuche immer das Team zu motivieren und den Fokus zu behalten.
Wenn der Gegner mir aber blöd kommt dann chatte ich auch gern mal rein wodurch ich dann manchmal leider die Konzentration aufs Wesentliche verliere. Deshalb hier auch nochmal danke an sCion! Du hast mir cl_mute_enemy_team 1 beigebracht!

Was ist Dein lustigster oder peinlichster Moment beim Spielen gewesen?
Gab sicherlich viele lustige Momente, gerade auf LAN Parties. Jeder kennt es von früher. Man hat bei den anderen die Rechner durchsucht und alles was interessant war gezogen. Ich hab dann immer das „kopieren“ Fenster so verschoben das man es unter der Taskleiste nicht sehen konnte. Wenn der andere dann natürlich beim zocken Probleme bekommen hatte hab ich immer gesagt: „Schau doch mal nach, einer muss ja irgendwas von dir ziehen aber ich bins auf jeden Fall nicht wie du siehst.“

Was hast du neben der Zockerei noch für Hobbies?
Glaub mein größtes Hobby ist meine Simone. Mit ihr teile ich meine größte Leidenschaft: Fernreisen! Besonders nach Nordamerika. Absolut verliebt haben wir uns beide in Kanada, dort waren wir jetzt auch schon drei Mal für mindestens drei Wochen unterwegs. Einfach raus in die Natur, wandern und wilde Tiere beobachten. Egal bei welchem Wetter. Mit dem Hubschrauber auf einem Gletscher landen, in Alaska durch Bärengebiete wandern und den Tieren bis auf wenige Meter ganz nah sein oder mit dem Wasserflugzeug über Vancouver Island fliegen – unvergessliche Momente! Wenn wir zuhause in Deutschland sind schauen wir gerne Serien oder treffen uns ganz klassisch mit Freunden zum Essen und quatschen. Ab und an lese ich auch mal ein Buch.

Hast Du einen Lieblingsfilm und/oder eine Lieblingsserie? Was ist Dein Lieblingsessen bzw. Getränk?
Mein Lieblingsfilm ist „Zurück in die Zukunft“. Ich habe mir sogar ein passendes Tattoo stechen lassen. Es gibt viele Serien die ich gerne mag, gerade im Genre Crime / Thriller fühle ich mich gut aufgehoben. The Killing oder Narcos sind für mich herausragende Serien. Aber auch American Crime Story oder Dokus wie Making a Murderer und ganz aktuell die Ted Bundy Tapes fesseln mich.
Das die Frage nach dem Lieblingsessen bei einem Schwaben gestellt wird ist fast schon eine Beleidigung! Natürlich Maultaschen in sämtlichen Variationen! Dazu eine eiskalte Spezi und ich bin happy! Während der Arbeit schwöre ich aber auf Tee denn mit Kaffee kann ich nichts anfangen.