In “Wer bin ich?” stellt sich jeden Montag ein Mitglied oder Freund der OBG Community vor. Der Fragenkatalog ist eine bunte Tüte und zieht sich von Essen bis Gaming.

Wer bin ich – MDMA–

MDMA–

OBG: Hallo MDMA–, stell Dich doch mal kurz vor und erzähle wie Du zu den Oldies gestoßen bist?
MDMA–: Moin, ich bin Kai, 32 Jahre alt und komme aus dem schönen Xanten am Niederrhein. Zu den Oldies bin ich durch einen 99dmg Thread gekommen wie die meisten, die hier aktiv sind.

Wie bist Du zu CS gekommen?
Als ich 12 oder 13 Jahre alt gewesen war, bin ich zu meinem jetzigen Freundeskreis gekommen. Die Jungs sind alle ein Jahr älter als ich und hatten entweder selber oder aber Ihre Eltern hatten PC’s. Es wurden regelmäßig, also gefühlt alle 2 Wochen, LANs mit 6 bis 8 Leuten in irgendeinem Keller gemacht und ich saß die erste Zeit mit großen Augen daneben. Mein Vater hatte zwar nen 486er aber alles was so die Windows 95 und nachher 98 Versionen und PCs angeht haben meine Eltern gekonnt ignoriert bzw. wurde mir gesagt “wir haben für sowas kein Geld und draußen spielen ist sowieso viel besser”.
Ich musste also regelmäßig zuschauen während meine Freunde CS spielten. Damals war das glaube ich CS 1.0 und für mich war die Grafik absolut überwältigend und das Spiel war der Hammer. Natürlich war es schrecklich nur zusehen zu können auch wenn ich ab und zu mal eine Runde spielen durfte.
Von meinem Kommunionsgeld habe ich mir dann anschließend meinen eigenen PC gekauft. Dieser hat schlappe 800 Mark gekostet (ich glaube das sind heute umgerechnet ca. 3.500€) und ich war stolz wie Oskar. Leider hat das Geld nicht für einen Monitor gereicht so musste ich die ersten Monate auf einem schwarz-weiß (!) Monitor spielen.
Die nächsten Jahre verliefen im Grunde ähnlich: Mindestens einmal im Monat hat eine LAN stattgefunden und wir haben wie bereits erwähnt mit der Version 1.0 angefangen. Anschließend kamen 1.3 und als letzte Version 1.5. Danach war dann innerhalb meines Freundeskreises eher weniger Zocken angesagt, einfach weil sich andere Hobbies, Sex, Drugs and Rock n Roll aufgedrängt haben.
Zu PUBG bin ich übrigens vor ca. 6 Monaten gekommen und ich habe bei 6 Spielstunden noch keinen Kill. RIP.

Welche ist Deine Lieblingswaffe bzw. Lieblingsmap?
Meine Lieblingswaffen sind AK, AWP, Deagle und USP. Ich denke ich bin die typische 2. AWP in einem Team da ich, je nach Situation, sowohl Rifle als auch AWP spielen kann und will. Die Deagle und die USP gehören zu meinen Lieblingswaffen weil es nichts geileres gibt als einen Full-Equip Gegner mit nem saftigen One-Deag vom Server zu schießen und genauso geil ist der Sound der Headshots in einer Pistol-Round durch die USP.. Traumhaft!

Welche Spiele bzw. Genre spielst du neben FPS am liebsten?
Ich spiele neben FPS gerne Spiele wie Skyrim und Gothic was Single-Player Games angeht, kann aber auch entspannt (naja nicht wirklich entspannt) eine Runde FIFA mit den Bros auf der Couch zocken.

Wie sieht für dich ein perfekter Gaming Abend aus?
Der perfekte Gaming Abend wäre ein wichtiges Spiel in der 99damage Liga mit unserem Team. Auch wenn ich generell gerne CS:GO spiele gibt es nichts besseres als Ligagames mit ordentlich Zuschauern auf Twitch und einem gewissen Druck gewinnen zu müssen.
Abgesehen vom Ligabetrieb wäre ein perfekter Zockerabend für mich wenn das Sixpack seit mindestens 5 Stunden im Kühlschrank wartet (plus die ein oder andere Sportzigarette) und ich mit euch im TS über Gott und die Welt quatsche und einen 10er nach dem anderen zocke.

Kannst Du irgendwelche Gaming Erfolge vorweisen?
Nope.

Wie motivierst Du dich wenn es mal nicht so läuft?
Meistens schreie ich meine Mates an und rede mir ein das es ihre Schuld ist, dass es bei mir nicht läuft. Aber ernsthaft, wenn es mal nicht so läuft habe ich mir angewöhnt einfach wieder Basics zu spielen. Meistens tendiert man dazu, aggressiver und risikofreudiger zu spielen in der Hoffnung, dass ein geiles Play dabei rauskommt und man sich durch ein 3k oder nen krassen Clutch selber pusht. Mittlerweile glaube ich jedoch dass man akzeptieren muss wenn das Aim mal nicht sitzt oder man reihenweise Timings des Todes kassiert. In so einer Situation hilft es mir wenn ich einen Gang zurück schalte, einfache Duelle eingehe und Support fürs Team spiele. Nach einiger Zeit stellt sich dann auch wieder der Erfolg ein und die Motivation steigt.

An was für Hardware spielst Du?

  • CPU: Intel i7-8700K @ 5GHz
  • Board: Asus ROG Strix F-Gaming Z370
  • GPU: EVGA GeForce RTX 2080 Ti Black Edition
  • RAM: 32GB DDR4-3000 Corsair Vengeance
  • SSD: Samsung 960 Evo 1TB (x2)
  • Monitore: 2x BenQ XL2411P, 1x BenQ XL2411Z
  • Tastatur: Ducky ONE PBT (Cherry MX Brown)
  • Mouse: Logitech G403 Wireless
  • Headset: HyperX Cloud Flight

Welcher Typ Spieler bist Du?
Ich hasse es zu verlieren. Dabei ist es mir egal ob ich auf meinem Smurf spiele oder mit meinem Main auf FACEIT oder mit euch im 10er. Leider merkt man das wenn man mit mir spielt, jedoch arbeite ich momentan sehr daran entspannt zu bleiben.
Auf der anderen Seite bin ich sehr hilfsbereit und es freut mich wenn ich Leute treffe, die gewillt sind sich zu verbessern. Es ist schon häufiger vorgekommen, dass ich mit Leuten von OBG Demoanalysen gemacht habe und in Einzelsessions das ein oder andere besprochen habe. Auch wenn Zeit bei allen ein Faktor ist kann mich jeder jederzeit ansprechen wenn Interesse an so etwas besteht.

Was ist Dein lustigster oder peinlichster Moment beim Spielen gewesen?
Aufgrund meines Lifestyles ist mein Gedächtnis generell eher semi. Hinzu kommt, dass ich als Persönlichkeit meistens im Jetzt lebe und den Moment genieße. Wenn ich jedoch was lustiges aufschnappe kann es passieren, dass ich das auch auf meinem Steamprofil verewige. Jetzt auf Anhieb fällt mir leider nichts ein, sorry <3

Was hast du neben der Zockerei noch für Hobbies?
Ich teile mir eine Hündin mit meiner Ex. Wenn die Hündin bei mir ist, ist sie der Mittelpunkt von allem und es macht mir sehr viel Spaß spazieren zu gehen und die Welt zu entdecken. Letzteres habe ich mir für dieses Jahr ebenfalls auf die Fahne geschrieben. Mein Plan ist es mehr von der Welt zu sehen und zu reisen. Österreich (ich war noch nie da lul) ist gebucht und es kommt noch Norwegen und eine Quer-Durch-Spanien Tour in diesem Jahr dazu.
Ansonsten gehe ich gerne mit R33N (auch ein Oldie und RL-Friend) angeln und wir haben jetzt angefangen Airsoft zu spielen was mir auch sehr viel Spaß macht.

Hast Du einen Lieblingsfilm und/oder eine Lieblingsserie? Was ist Dein Lieblingsessen bzw. Getränk?
Ich mag vieles von Quentin sowie die Herr der Ringe Filme. Generell bin ich aber nicht so der TV Mensch. Bis vor kurzem hatte ich nicht einmal einen Fernseher und meinen jetzigen habe ich mir auch nur gekauft damit meine zukünftige Ex nicht direkt denkt ich wäre irgendein Weirdo.
Wenn ich mal kein Junk-Food fresse gehe ich gerne zu einem echten Japaner. Als Getränk gibt es bei mir generell entweder Bier oder stilles Wasser. Zuckerhaltige Getränke oder Tee sind nicht so mein Ding.